„Die Abendschule der Hochschule der Bildenden Künste Saar feiert ihr zehnjähriges Jubiläum mit einer Ausstellung in der Galerie der HBKsaar.Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Abendschule zeigen Teilnehmer*innen größtenteils aktuelle Arbeitsbeispiele aus den Bereichen Aktzeichnen, Comiczeichnen, Experimenteller Siebdruck, Fotografie, Malerei, Porzellan gießen, Urban Sketching und Zeichnen.Nachdem bereits 2015 in der Ausstellung „Ansichtssachen“ 80 Kursteilnehmer*innen Werkproben aus dem Kursangebot in der Galerie der HBKsaar vorstellten und 2019 mit der Ausstellung „Blickpunkte“ Arbeiten aus den Fotografie-Kursen gezeigt wurden, gibt die Jubiläumsausstellung erneut Einblick in das vielfältige Spektrum des qualitativ hochwertigen Lehrangebots und stellt eine beeindruckende Breite von künstlerischen und gestalterischen Arbeitsansätzen vor.Als die Abendschule der HBKsaar im Jahr 2009 ihre Arbeit aufnahm, waren die 50 vorgesehenen Plätze in den ersten fünf Kursen direkt ausgebucht. Seitdem konnte die Initiative beständig Zuwächse verzeichnen, sodass aktuell, im Wintersemester 2019/2020, insgesamt 130 Teilnehmer*innen in 14 Kursen betreuen werden können.Die Abendschule der HBKsaar, die auf Initiative von Prof. Sigurd Rompza zum Beginn des Wintersemesters 2009/2010 eingerichtet wurde und nun unter der Leitung der Künstlerin Claudia Vogel steht, bietet die Möglichkeit, sich qualifiziert auf ein Studium der Freien Kunst oder des Designs vorzubereiten. Daneben steht das Kursangebot der Abendschule allen offen, die sich gestalterisch und künstlerisch bilden möchten.Die Kurse werden mit wechselnden kunst- oder designorientierten Schwerpunkten angeboten.Die Abendschule der HBKsaar ist eine Einrichtung ohne Hochschulcharakter, die Kurse sind nicht Bestandteil des regulären Lehrangebots der Hochschule.“

Zehn Jahre Abendschule
Kuratiert von den Dozent*innen:
Hyunju Do, André Mailänder, Elisabeth Pich, Dirk Rausch, Armin Rohr, Thomas Rößler, Malgorzata Sztremer und Claudia Vogel

Vernissage: Mittwoch, 4. März 2020, 19 Uhr
Dauer der Ausstellung: 4.-27. März 2020
Öffnungszeiten: Di-Fr 17-20 Uhr, Sa 12-18 Uhr; zusätzliche Termine nach Vereinbarung

Galerie der HBKsaar
Keplerstr.3-5, 66117 Saarbrücken
www.hbksaar.de