Die Skulptur von Michael Sailsdorfer am Eurobahnhof, dessen Arbeiten ich in aller Regel sehr schäzte, verliert momentan eindeutig gegen den Treppenhausturm des im Bau befindlichen Parkauses. Zumindest aus dieser Perspektive. Ich wünschte mir, der Treppenhausturm verbliebe mangels Geld des Investors in genau diesem Zustand. Herrlich!

Mehr zur Skulptur von Sailsdorfer (die im übrigen aus zwei Teilen besteht), dem Wettbewerb zur Verkehrsinselmöblierung sowie den anderen Beiträgen.