Ohne Titel („http://www.artus-sb.de/typo3temp/pics/a137c5f795.jpg “), 2009
Öl auf Papier, 44 x 31,5 cm

 

Am Wochenende habe ich mich ergoogelt. Unter Bilder. Ich entdeckte einen Namensvetter aus Schwetzingen, mit dem ich weder verwandt noch verschwägert bin. Was uns verbindet, sind Spargel – die ich zur Zeit reichlich esse.

Außerdem stieß ich auf folgendes Foto:
Armin Rohr und Alexander E.
Hieraus entnahm ich, dass ich mich vor ungefähr einem Jahr mit einem jungen, kunstinteressierten Mann namens Alexander E. unterhalten habe – was mir fast entfallen war. Das Gespräch fand in der Saarbrücker Galerie Besch statt. Zu der Zeit war ich in dort mit einigen Arbeiten in einer Gruppenausstellung vertreten.
Ich kann mich nur noch diffus erinnern. Es waren ja so viele Leute in der Galerie an dem Tag. Der junge Mann trug eine auffällig gefärbte Hose, die mir sehr gut gefiel. Er war aber kein Künstler.